Lesung mit DR. Hannes Arnold

Herr Arnold, Rechtsanwalt in Liechtenstein, hat sich heute Zeit genommen für unsere Schüler der 4b Klasse, um ihnen aus dem Buch "Der Räuber Grapsch" vorzulesen. Als Mitglied des Rotary-Clubs hat er uns wieder eine tolle Bücherkiste mitgebracht, bestückt mit verschiedenen Büchern für alle Lesestufen.

Vielen Dank für diese tolle Vorlesestunde und die coolen Bücher!

Österr. Vorlesetag am 21. März

An diesem Tag drehte sich an unserer Schule alles um das Thema "Lesen". 

Am Morgen starteten wir gemeinsam in der Aula mit unserem Schullied und dem Lied "Alle Kinder lernen lesen". Gleich darauf suchten sich die Kinder einen passenden Platz für ihren Leseteppich, öffneten ihr Lieblingsbuch und das Abenteuer Lesen konnte beginnen. 

Die Begeisterung für das Lesen sollte von klein auf gefördert werden. Den Grundstein legt das Vorlesen. Diesem Gedanken folgend besuchten unsere Schule an diesem Tag unser Bildungsdirektor Dr. Heiko Richter, Frau Heidrun Thaler von der Bücherei Höchst, Frau Lucille Küng und Frau Ursula Kuner gemeinsam mit Frau Gabi Gehrer. Sie alle lasen den Kindern aus Büchern vor.  Am Nachmittag präsentierte Frau Michaela Grabherr die "Kleine Hexe" als Kinderyoga-Geschichte in zwei Klassen und verband die Geschichte mit Lesen.                                                              An diesem Tag stand der Spaß am (Vor-)Lesen im Mittelpunkt. Vielen herzlichen Dank an alle, die sich in den Dienst der guten Sache stellten. 

Brieffreunde

Die 3 a hat Post für ihre Brieffreunde vorbereitet.

Besuch im Gemeindeamt

Am Mittwoch, den 13. März besuchte die 3 b Klasse das Gemeindamt Höchst und den Herrn Bürgermeister Stefan Übelhör.

Schaffartag

Am Mittwoch, 6. März, durfte sich die 4 a auf den Schaffartag freuen.

Wir fuhren mit dem NKD-Bus - gesponsert von der Arbeiterkammer - vom Kirchplatz zur Firma Technoplast. Dort wurden wir herzlich empfangen. Es wurde uns die Firma gezeigt, wir durften ein Namensschild machen und einen Magnetknopf. Mit einem kleinen Geschenk und einer feinen Jause im Bauch ging es dann mit dem Bus weiter zum Spar in Fußach. Auch dort wurden wir ganz lieb mit einer Obstjause empfangen. Anschließend erfuhren wir Genaueres über die Abteilung Obst und Gemüse. Dann durften wir fünf beliebige Sachen einkaufen, kassieren und auch wieder in die Regale ordnen.                                                                                            Es war auf jeden Fall ein toller Vormittag! Vielen Dank!

 

 

 

Elternlotsen

Tagtäglich zur Mittagszeit unterstützen diese Eltern unsere Schüler und Schülerinnen beim Überqueren der Straße am Kirchplatz. Durch ihre Mithilfe können gefährliche Situationen für unsere Buskinder entschärft werden.

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Lesung mit Tobias Haring

Tobias Haring, Leiter für elektrische Anlagen und Prozesstechnik bei den VKW Illwerken in Bregenz, hat uns am 01. März besucht. Als Mitglied des Rotary-Clubs hat er für unsere Schule eine ganze Bücherkiste mitgebracht und unseren Viertklässlern aus dem Buch LOKI vorgelesen. Vielen Dank!

Einschulung Lesemamas

Ein paar sehr engagierte Mamas unterstützen unsere Erstklässler beim Lesetraining. Vielen Dank, dass ihr euch extra die Zeit nehmt, um unsere Leseanfänger zu unterstützen! Die Einschulung dazu hat Gabi Gehrer übernommen. Lesekästchen, Lesekärtchen und Bücherständer motivieren die Kinder.

Fortbildung für Lehrerinnen zum Thema "Lesen"

Mit sehr viel Freude waren die Lehrerinnen unserer Schule bei der schulinternen Fortbildung mit unserer Lehrerin Gabi Gehrer zum Thema "Lesen" dabei. 

Vielen Dank, liebe Gabi, für deine vielen Ideen!

Leseprojekte

Gerne verbinden wir auch Leseprojekte mit kreativen Bastelideen. Hier ein kleines Beispiel zum Thema Pinguine in den 2. Klassen:

Askö - Kinder Gesund Bewegen

Fußballtrainer Serkan ist derzeit einige Stunden bei uns. Er gestaltet in verschiedenen Klassen Bewegungsstunden. Natürlich kommen da Bälle in den Einsatz. Toll ist, dass er neue Spiele mitbringt, die auch die Lehrerinnen dann übernehmen können, um mit den Kindern weiter das Ballgefühl zu trainieren.

narro hoi!

"Narro hoi!" hieß es am Faschingsdienstag auch in der Volksschule Kirchdorf. 

Am Höhepunkt der närrischen Zeit tummelten sich im Schulgebäude viele Mäschgerle und hatten jede Menge Spaß. 

Ein herzliches Dankeschön dem Prinzenpaar samt Gefolge und den Schalmeien für den Besuch sowie dem Elternverein für die leckeren Krapfen!

Mozartensemble "Tom Sawyer und Huckleberry Finn"

Am Donnerstag, 1. Februar besuchte uns das Mozartensemble und spielte gemeinsam mit einigen Kindern das Stück "Tom Sawyer und Huckleberry Finn". Es war wieder ein tolles Erlebnis für alle!

Workshop mit Anja Kaluza

An unserer Schule fand am 24.1.2024 mit unserer Kollegin Anja Kaluza ein mehrstündiger Sprachworkshop für DaZ (Deutsch als Zweitsprache) -Lehrerinnen statt.

 

Unter anderem organisierte sie auch eine schöne Ausstellung mit Büchern, die sich ausgezeichnet zur Sprachförderung eignen.

 

Lesung mit Dipl.-WiPäd. Katharina Rhomberg-Shebl

Frau Rhomberg-Shebl hat die Kinder der 3c am 19. Jänner besucht, ihnen von ihrer Leseerfahrung berichtet und den Kindern aus der Little-People Reihe das Buch Queen Elizabeth vorgelesen. Einige Kinder wussten schon im Vorfeld einiges über die ehemalige Queen aus England und haben aber durchs Vorlesen so einiges Neues erfahren. Frau Rhomberg-Shebl hat uns eine ganze Kiste mit Büchern mitgebracht, die nun in den Klassenbüchereien Verwendung finden. Vielen Dank!

Dentomobil

Das Dentomobil besuchte uns am 9.1.2024, um die Zahngesundheit unserer 3. Klässler zu untersuchen. Am 16.1. wurden die Zähne der Vorschulkinder und der Schüler der 1. Klassen durch eine Zahnärztin unter die Lupe genommen.

nano zu besuch bei den kindern der 1. klassen

Gleich in der ersten Woche nach den Weihnachtsferien besuchte NaNo die Kinder der 1. Klassen. Sie hatten jede Menge Spaß und freuen sich schon auf den nächsten Besuch. 

Adventfeier zum 4. Advent

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien organisierte Frau Sybille Schnetzer eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier in unserer Aula. 

Alle Kinder sangen gemeinsam mit dem Schulchor unter der Leitung von Frau Annalena Huber und Frau Lisa Santin vorweihnachtliche Lieder. Einige Schüler der 1b und 1c Klasse trugen ein Gedicht vor und drei Schülerinnen der 4b Klasse lasen und spielten uns eine weihnachtliche Geschichte vor.  Vielen Dank - ihr habt das toll gemacht!

Wir wünschen allen ein wundervolles Weihnachtsfest und freuen uns schon auf das neue Jahr 2024!

Verkehrszauber mit SimBim

Am Mittwoch, den 20.12.2023, bekamen die Kinder der ersten Klassen Besuch von Liedermacher Reinhard Franz. Spielerisch und mit sehr viel Humor wiederholte er die Verhaltensregeln Straßenverkehrs. Die Lieder über den kleinen Verkehrszauberer "Sim-Bim" animierten die Kinder, kräftig mitzusingen. Eine tolle Abwechslung im Schulalltag! 

Optikerin Ursula Kuner als Vorlesepatin

Am 15. Dezember war Frau Ursula Kuner bei uns zu Gast und hat unserer 3a Klasse drei Kapitel des wunderbaren Buches "Der kleine Prinz" vorgelesen.

Mit kleinen Anekdoten aus ihrer Kindheit fesselte sie die Kinder und konnte uns alle mit ihrem Wissen über Antoine de Saint-Exupery,  Astrid Lindgren und Pippi Langstrumpf begeistern.

Rorate

Am 13. Dezember fand in der Pfarrkirche Höchst die Rorate statt. Um 7:00 Uhr morgens trafen sich zahlreiche Schüler und Schülerinnen, um den Adventsbrauch weiter zu pflegen. Religionslehrerin Sybille Schnetzer gestaltete den Gottesdienst sehr festlich - vielen Dank!

Der Elternverein versorgte im Anschluss an den Gottesdienst die Kinder mit einem leckeren Frühstück.

Download
VID-20231213-WA0002.mp4
MP3 Audio Datei 16.2 MB
Download
VID-20231213-WA0005.mp4
MP3 Audio Datei 12.1 MB
Download
VID-20231213-WA0006.mp4
MP3 Audio Datei 5.4 MB
Download
VID-20231213-WA0007.mp4
MP3 Audio Datei 5.1 MB

Besuch vom Nikolaus

Am 5. Dezember hat uns der Nikolaus besucht. Er hat unsere Schulprojekte genau unter die Lupe genommen, die Ratte Rüdiger und auch unser Engagement zur Erreichung des Umweltzeichens gelobt. Er hat auch die Kinder dazu animiert, zu Fuß, mit dem Bus oder auch mit dem Fahrrad in die Schule zu kommen. So können alle einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten!

Adventfeier zum 1. Advent

Zum ersten Advent haben unsere Religionslehrerinnen Frau Sybille Schnetzer und Frau Fatma Cakmak zu einer kleinen Feier in die Aula geladen. Das Motto dieses Jahres ist: Sterne begleiten uns durch den Advent. Gemeinsam mit dem Schulchor unter der Leitung von Annalena Huber und Lisa Santin haben wir Lieder gesungen und uns auf die kommende Zeit eingestimmt. Am Schluss haben alle Kinder einen kleinen Stern für ihre Federschachtel erhalten.

Morgendliches Schulsingen

Einmal im Monat organisieren unsere beiden Chorleiterinnen Lisa Santin und Annalena Huber ein Schulsingen. Treffpunkt ist um 8:10 Uhr in der Aula und die ganze Schule singt gemeinsam 2 - 3 Lieder, bevor es wieder beschwingt und fröhlich in die Klasse zum Unterricht geht. 

Aktion Weihnachten im Schuhkarton

Auch dieses Jahr beteiligen wir uns auf Initiative von Silvia Saurer-Kaufic an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Viele fleißige Helfer packen kleine Geschenke in einen Schuhkarton und Silvia leitet diese weiter an die Samariter Purse.

Mit wenig Aufwand werden so ganz viele Kinderaugen zum Strahlen gebracht!

Schutz(b)engele-Bastelaktion

Seit Schulbeginn begleiten und unterstützen die Schutz(b)engele aus den 4. Klassen die Vorschul- und Erstklasskinder. Sie sind am Morgen, vor, in und nach der großen Pause und nach dem Unterricht für die Kleinen da. Nach den Herbstferien gab es nun eine gemeinsame Bastelaktion. 

Vielen Dank für eure Hilfe, liebe Schutz(b)engele!

Herr Dr. hans Kassar als vorlesepate bei uns an der schule

Am 10. November konnte Herr Kassar die Kinder als begeisterte Zuhörer für sich gewinnen, indem er ihnen aus dem Buch "Herr Fuchs mag Bücher" vorlas. 

Herr Augustin Jagg zu Gast bei den Zweitklasskindern

Am 6. Oktober besuchte Herr Augustin Jagg eine Gruppe Kinder der 2. Klassen und machte ihnen bewusst, dass Lesen wichtig ist, dass es anstrengend sein kann, dass es Abenteuer im Kopf ist und auch Spaß macht.  

Als Geschenk brachte er vom Rotary Club Bregenz gesponserte Bücher für die Klassenbücherei mit und las ihnen aus dem beliebten Kinderbuch "Pippi Langstrumpf" vor. 

Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und bedanken sich sehr herzlich!!!

Hurra, ein neues Schuljahr hat begonnen!

Herzlich willkommen, liebe Kinder und liebe Eltern!

Geschätzte Eltern!

Der Schulbeginn steht vor der Tür und viele von Ihnen sind sicherlich bereits auf der Suche nach den passenden Schulsachen. Wir möchten Sie darum bitten, bei der Auswahl der Schulmaterialien auch an die Umwelt zu denken.

Um Ihnen die Suche nach nachhaltigen Schulartikeln zu erleichtern, möchten wir Sie auf die Seiten

www.schuleinkauf.at und www.bueroeinkauf.at verweisen. Zusätzlich möchten wir Ihnen den Ratgeber „Clever einkaufen für die Schule“ ans Herz legen.

Mit dem Kauf von umweltfreundlichen Artikeln, können Sie nicht nur der Umwelt, sondern auch Ihrem Kind einen Gefallen tun.

Download
Clever einkaufen für die Schule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB
Download
Fahrplan Schulbus 2023_24.xlsx
Microsoft Excel Tabelle 58.9 KB

Genussdetektive

Der "Stationen-Betrieb für Genussdetektive" ist ein Programm zur Förderung der Sinneswahrnehmung, um Kindern gesunde Lebensmittel schmackhaft zu machen. Die Kinder erleben im Rahmen verschiedener Genuss-Stationen, wie sehr wir Lebensmittel mit allen Sinnen beurteilen. Das knifflige Ernährungsquiz motiviert Kinder, sich auf spannende Weise mit den Themen Ernährung und Sinneswahrnehmung zu beschäftigen. Das Projekt findet im Rahmen des Unterrichtes statt, wobei jeweils eine Klasse in zwei Schulstunden den Stationen-Betrieb durchläuft.

Radausflug mit den Schülerlotsen und -lotsinnen

Am 22. Juni starteten wir (Frau Rauter und Frau Kerngast) mit den fleißigen Schülerlotsinnen und -lotsen in der großen Pause mit unserem Radausflug.                                                                                                                          Über Fußach fuhren wir zum Glashaus, wo wir am See eine kurze Pause einlegten. Weiter ging es am Damm entlang zum Spielplatz nach Gaißau. Nach dieser zweiten Pause gab es in der Pizzeria Roberto für alle eine leckere Pizza. Satt und zufrieden traten wir die Rückfahrt zur Schule an.                                                                                                  Liebe Schülerlotsinnen und -lotsen, nochmals ein herzliches Danke für euren verlässlichen Einsatz beim Zebrastreifen in der Konsumstraße!!!

Kindergartenkinder zu Gast im Unterricht

Am 31. Mai waren unsere nächstjährigen Vorschul- und Erstklasskinder von den Kindergärten Pertinsel, Kirchdorf, Kinderstube, Wald und Campus erstmals zu Gast im Unterricht. 

Wir wünschen euch noch eine schöne Kindergartenzeit und freuen uns auf ein Wiedersehen im September!

Der gestiefelte Kater

Am 26. Mai gastierte das Theater im Ohrensessel mit dem Stück "Der gestiefelte Kater" an unserer Schule.                      Darüber freuten wir uns alle sehr. 

 

Känguru der Mathematik - Siegerehrung

Känguru der Mathematik ist der größte Wettbewerb für Schüler in der Welt, an dem über 50 Länder teilnehmen. Der Mathematik-Wettbewerb für Schüler wird seit 1995 international ausgerichtet und findet jeweils jährlich am dritten Donnerstag im März statt. Im Vordergrund steht dabei die Fähigkeit, logisch zu kombinieren. Eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll.

 

Wir sind sehr stolz, dass wir vorarlbergweit 2 Top-Ten-Platzierungen erreichen konnten:

Anton Lubetz wurde als 2. Platzierter zur Siegerehrung ins Landhaus Bregenz eingeladen.

 

Herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!!!

zu Besuch im Gemeindeamt

Am 10. Mai durften die 3a und die 3c das Gemeindeamt besuchen, um einen Einblick in die Gemeindearbeit zu bekommen.

Nach einer kurzen Führung durch alle Abteilungen gab es noch eine Audienz bei Herrn Bürgermeister Stefan Übelhör und eine gesunde Jause für den Heimweg.

Anschaffung von 50 iPads für unsere Schule

In diesem Schuljahr konnten wir 50 neue iPads für unsere Schule anschaffen. Auf diesem Wege möchten wir uns bei der Gemeinde Höchst und der Firma Blum für die Finanzierung dieser Geräte sehr herzlich bedanken!

 

Tag der offenen Tür für die Kindergartenkinder

Am 26. April hatten die Kindergartenkinder erstmals die Möglichkeit, bei uns Schulluft zu schnuppern. 

Nach dem Rundgang durch unser Haus wurden die Kinder und Eltern mit Leckereien vom Elternverein verwöhnt. 

Liebe Kinder, wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen Ende Mai! 

 

"Heilsame" Begleitung durch Sandbilder

Download
Sandbilder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.6 KB