Risikostufe 3 + Sicherheitsphase

Geschätzte Eltern!                                                                                                                           14.  Jänner 2022

 

 Von Montag, 10. Jänner 2022, bis Montag, 28. Februar 2022, findet der Unterricht in der Schule regulär statt. 

 

Es gelten folgende Regelungen:

 

SchülerInnen, die nicht am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen möchten, haben die Erlaubnis zum Fernbleiben vom Unterricht. Bitte die Klassenlehrerin per Schoolfox darüber informieren!

 

In diesem Fall wird der Unterrichtsstoff eigenverantwortlich zu Hause allein oder mit den Eltern erarbeitet. Informationen dazu erhalten Sie von den Lehrpersonen. 

 

Für SchülerInnen gilt im gesamten Schulgebäude MNS-Pflicht - auch im Unterricht. Die Lehrerinnen planen entsprechende Maskenpausen ein. 

 

Ab 17. Jänner werden wöchentlich zwei PCR-Tests und ein Antigentest durchgeführt. Von dieser Regelung sind nur genesene Kinder für 60 Tage ausgenommen. 

Tritt ein Infektionsfall in einer Klasse auf, so werden die anderen Schülerinnen und Schüler an den folgenden fünf Schultagen täglich mit einem Antigen-Schnelltest getestet. 

 

Ab Jänner werden wir mit einem neuen PCR-Testprodukt starten, das aus drei Komponenten besteht: einem Fläschchen mit Spüllösung, einem Röhrchen zum "Durchlassen" der im Mund gespülten Flüssigkeit und einem Transferröhrchen. 

Ein Erklärvideo finden Sie unter: www.bmbwf.gv.at/allesspuelt

 

Schulveranstaltungen entfallen, die Elterngespräche finden online statt. 

 

Freundliche Grüße

Waltraud Kerngast